Aktuelles

Sportbetrieb wieder eingeschränkt möglich

Liebe Mitglieder/innen,

seit Mitte Mai 2020 können wir wieder eingeschränkt Sport treiben.

Auf Grund der vielen Regeln, Empfehlungen und Vorschriften werden unsere Übungsstunden im Freien - Outdoor, mit dem geforderten Mindestabstand absolviert. Diese Aktion werden wir auf jeden Fall bis zu den Sommerferien umsetzen.

Nur unser Paar-Tanzkurs findet seit dem 12.06.2020 wieder regelmäßig in der Halle unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und des Mindestabstandes statt.

Für das Eltern-Kind-Turnen und das Turnen und Tanzen im Vorschulalter sind die Auflagen für uns sehr schwierig umzusetzen, denn die Kleinen können nicht verstehen, dass die Kinder im Kindergarten miteinander spielen dürfen, und beim Sport einen Mindesabstand von 2 Metern einhalten müssen. Auch Geräteparcours dürfen noch nicht genutzt werden. Deshalb findet momentan hier leider noch kein Sportbetrieb statt.

Hier unsere momentan geänderten Termine für die Abteilung Turnen/Tanzen im Outdoorsportbereich:

Montags: 08:30 - 09.30 Uhr Nordic-Walking

Montags: 18:00 - 19:00 Uhr Gymnastik auf dem Sportplatz

Mittwochs: 18:00 - 19:00 Uhr Nordic Walking

Mittwochs: 19:00 - 20:00 Uhr Gymnastik auf dem Sportplatz

Donnerstags: 18:00 - 19:00 Uhr Rollatorgymnastik für Senioren im Freien

Donnerstags: 19:00 - 20:00 Uhr Nordic Walking

Freitags: 10:30 - 11:30 Uhr Ladies Dance mit Rosa

Freitags: 18:30 - 19:30 Uhr Cheerleading/Tanzen mit Lorena auf dem Sportplatz

Freitags: 20:00 - 21:30 Uhr Paar-Tanz mit Rosa + Valerio Aiuto in der Halle

 

Hier nur ein Paar für uns als Verein geltenden Regeln/Verordnungen für euch zur Info:
Abstand beim Sporttreiben mindestens 2 – 4 Meter • Je nach Gegebenheiten wird empfohlen, pro 20–40 qm nicht mehr als eine Person bzw. eine Kind-Elternteil-Einheit zuzulassen
• Warteschlangen vermeiden
• Verzicht auf Händeschütteln, Abklatschen, in den Arm nehmen und Jubeln oder Trauern
• Verzicht auf Partnerübungen
• Kein Helfen und Sichern durch ÜL/ Trainer und Mittrainierende
• Für das Kinderturnen gilt: Es dürfen nur Kinder teilnehmen, welche die Abstands- und Kontaktregeln verstehen und umsetzen können sowie Hygieneregeln und Händewaschen beherrschen.
• Räumlichkeiten müssen den gesetzlichen Vorgaben entsprechen und den Mindestabstand zwischen den Einheiten sicherstellen. Die Räumlichkeiten müssen über gute Belüftungsmöglichkeiten verfügen.
• Indoor: Eltern-Kind-Turnen/Kinderturnen/Gerätturnen für Kinder: Es wird mit Stationen gearbeitet. Die Stationen sind so ausgestattet, dass kein Wechsel erfolgen muss. Daher sind auch Geräte- bzw. Bewegungslandschaften nicht möglich. Kleingeräte werden mitgebracht. Es sollten überwiegend Alltagsmaterialien und keine Kleingeräte (Bälle, Seile, Kegel, etc.) aus der Halle verwendet werden. Es gelten die allgemeinen Distanzregeln (s.o.).
• Waschgelegenheit und Seife bereitstellen (nur für das Training an der Sportstätte möglich)
• Tragen eines Mund-Nasenschutzes wird empfohlen
• Eigene Matte oder großes Badetuch mitbringen und über die Matte legen (ggf. ein weiteres kleines Handtuch zum Hände/Füße abtrocknen mitbringen)
Keine Nutzung von Kleingeräten bzw. nur eigene Kleingeräte nutzen
• Zusätzliche Hygienemaßnahmen, wenn Kleingeräte trotzdem genutzt werden: vor und nach Gebrauch desinfizieren (dafür eigenes Desinfektionsmittel, mind. 61% Alkoholgehalt)
• Kinder kommen bereits in Sportkleidung zur Übungsstunde
• Feste Trainingsgruppen bilden; grundsätzlich so klein wie möglich
• Eltern kommen mit ihrem Kind allein und bilden mit anderen Familien keine Fahrgemeinschaften.
• Keine sozialen Veranstaltungen des Vereins
• Keine Vereinsfeste
• Eltern verlassen mit ihren Kindern nach Beendigung umgehend die Veranstaltungsstätte - jegliches Treffen und Austausch vorher und im Nachgang sind untersagt.
• Der gemeinsame Verzehr von Speisen und Getränken ist untersagt.
• Zur Risikogruppe gemäß RKI könnten Übungsleitungen, Eltern und ihre Kinder, aber auch Angehörige gehören. Risikogruppen können durch Anbieter nicht pauschal identifiziert werden. Es sind somit alle Personen besonders zu schützen.

Ihr seht, dass es für uns nicht einfach ist,

aber wir tun alles, um wieder gemeinsam Sport zu machen. Danke, dass ihr mit uns durch jede Krise geht.

#mitSicherheitmeinSportverein

euer SSV Kästorf-Warmenau

© 2020 SSV Kästorf-Warmenau. Entwickelt von F. Roth-Begeistern & Mehr.

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.