Aktuelles

Hygienekonzept zur Mitgliederversammlung

Hygienekonzept zur Mitgliederversammlung des SSV Kästorf-Warmenau

für die Jahreshauptversammlung am Samstag, den 17.07.2021

Der Schutz der Gesundheit steht über Allem. Öffentlich-rechtliche Vorgaben und Verordnungen sind immer vorrangig zu betrachten. An diese Verordnungen muss sich jeder Verein streng halten. Unter Beachtung der lokalen Gegebenheiten und Strukturen gilt es für den SSV Kästorf-Warmenau, individuelle Lösungen zu finden und umzusetzen. Es muss sichergestellt sein, dass die Mitgliederversammlung behördlich gestattet ist.

 

Allgemeine Grundsätze

Alle Mitglieder und Gäste der SSV Mitgliederversammlung müssen ihre Kontaktdaten bei der Anmeldung hinterlassen. Damit sich keine längeren Schlangen kurz vor der Versammlung bilden möchten wir darum bitten etwas früher als üblich zu kommen. Es gibt keine Garderobe!

In der Mehrzweckhalle gilt bis zum Sitzplatz eine Maskenpflicht. Wenn ihr auf eurem Stuhl sitzt, gilt diese natürlich nicht. Wir möchten euch bitten während der gesamten Veranstaltung den Mindestabstand von 1,50m einzuhalten.

 

Hygieneanforderungen

Es sind die jeweiligen Hygieneanforderungen der Verordnung der Landesregierung zur Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-CoV-2) in Gaststätten (Corona-Verordnung Gaststätten –Corona VO Gaststätten) einzuhalten. Vorliegendes Hygienekonzept basiert auf dieser Verordnung.

Die zulässige Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 100 Personen!

Die Begrenzung der Personenzahl basiert auf Grundlage der räumlichen Kapazitäten. Die Regelung von Personenströmen und Warteschlangen wird geregelt, damit eine Umsetzung der Abstandsregel gemäß § 2 ermöglicht wird. Die regelmäßige und ausreichende Lüftung von Innenräumen, die dem Aufenthalt von Personen dienen, sowie die regelmäßige Wartung von Lüftungsanlagen wird gewährleistet.

 

Bewirtung erfolgt durch den Wirt der Mehrzweckhalle

  • Hygienekonzept für Gastronomie gemäß der aktuellen Verordnung durch den Wirt

Die regelmäßige Reinigung von Oberflächen und Gegenständen, die häufig von Personen berührt werden, ist zu gewährleisten. Die Reinigung oder Desinfektion von Gegenständen, die bestimmungsgemäß in den Mund genommen werden, nachdem diese von einer Person benutzt wurden, wird sichergestellt. Es erfolgt die regelmäßige Reinigung der Sanitärbereiche.

Eine rechtzeitige und verständliche Information über Zutritts -und Teilnahmeverbote, Abstandsregelungen und Hygienevorgaben, Reinigungsmöglichkeiten für die Hände, sowie ein Hinweis auf gründliches Händewaschen in den Sanitäranlagen wird auf unserer Internetseite bekannt gegeben.

Datenerhebung, Erfassung der Kontaktdaten gemäß § 5

Vor- und Nachname, Datum, Zeitraum der Anwesenheit und soweit vorhanden                                 Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse der anwesenden Gäste

→ Datenerhebung gem. Corona VO§ 6

→ Erfassung der Kontaktdaten (Einzelblatt) und gleichzeitiger Zustimmung zur Beachtung der Hygieneregeln.

→ Erfassung über die Corona-App und Luca-App möglich

  • Testpflicht gemäß § 5a für alle Erwachsenen in der MZH
  • Testpflicht entfällt für vollständig geimpfte und/oder genesene Personen

Allgemeine Hygiene- und Distanzregeln

→Maskenpflicht

Mund-Nasen-Bedeckung, (eine medizinische Maske / FFP 2 Maske) muss bis zum Sitzplatz getragen werden von Gästen und Mitgliedern!

Distanzregeln

  • Grundsätzlich gilt das Einhalten des Mindestabstands (1,5 Meter) in der Mehrzweckhalle
  • Beachten der Husten-und Nies-Etikette (Armbeuge oder Einmal-Taschentuch).
  • Empfehlung zum Waschen der Hände mit Wasser und Seife (mindestens 30 Sekunden) und/oder Desinfizieren der Hände.

Laufwege

Zum Betreten und Verlassen der Versammlung sind Ein- und Ausgänge durch Pfeile und Schilder gekennzeichnet.

 

Regelmäßige Desinfektion der Hände Oberflächen

  • beim Zutritt und beim Verlassen der Versammlung
  • nach dem Toilettengang

→ Desinfektionsmittel steht am Ein- und Ausgangsbereich zur Verfügung.

Toiletten

  • Toiletten sind in der Mehrzweckhalle zu finden. Diese sind während der Nutzungszeiten der Versammlung geöffnet. Empfehlung zum Waschen der Hände mit Wasser und Seife (mindestens 30 Sekunden) und/oder Desinfizieren der Hände.
  • Die Hygieneartikel wie Seife, Desinfektionsmittel und Papierhandtücher werden ausreichend bereitgestellt.
  • Die Toilettenräume werden regelmäßig ausreichend belüftet.

 

 

Gesundheitszustand

Bei Krankheitsanzeichen, Kontakt mit Coronavirus SARS-CoV infizierten Personen oder Urlaubsrückkehrern aus einem Risikogebiet in den letzten 14 Tagen sollte auf einen Besuch verzichtet werden. Auf der Internetseite des Robert-Koch-Instituts erfahren Sie, ob Ihr Urlaubsland zu den Risikogebieten gehört: www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

 

SSV-Kommunikationskonzept

Um alle beteiligten und verantwortlichen Personen über die Rahmenbedingungen der eingeschränkten Nutzung der Mehrzweckhalle zu informieren, sieht das Kommunikationskonzept des SSV Kästorf-Warmenau und seiner Abteilungen folgende Maßnahmen vor:

  • Das vorliegende Gesamtkonzept wird auf der Homepage des SSV veröffentlicht.
  • Alle Vorstandsmitglieder, alle Abteilungsleiter/innen, sowie alle Mitglieder des Vereins erhalten das Gesamtkonzept per Mail oder Internetseite zur Kenntnis.
  • Das Hygienekonzept wird per mail durch die jeweiligen Abteilungen verschickt.
  • In der Mehrzweckhalle sind entsprechende Informationen zu Hygiene-, Abstands und Verhaltensregeln ausgehängt.
  • Alle Personen, welche sich in der Mehrzweckhalle (Versammlung) aufhalten, müssen über die Hygieneregeln informiert werden. Hierzu erfolgt der Aushang des Hygienekonzeptes mindestens am Eingangsbereich.
  • Personen, die nicht zur Einhaltung dieser Regeln bereit sind, sind im Rahmen des Hausrechts der Zutritt zu verwehren und von der Versammlung zu verweisen.
  • In der Mehrzweckhalle sind ausreichend Wasch- und Desinfektionsmöglichkeiten, vor allem vor dem Betreten der Halle vorhanden. Mitglieder /Gäste werden per Aushang, über das Mitteilungsblatt oder über die Homepage regelmäßig auf den neuesten Kenntnisstand gebracht. Der Vorstand des SSV Kästorf-Warmenau 1946 e.V. bittet Euch um Verständnis für die erforderlichen Auflagen und Maßnahmen. Die vorgegebenen Regeln sind zwingend einzuhalten. Wir werden alles dafür tun, um die Mitgliederversammlung reibungslos zu veranstalten.

04.07.2021

Gez. Der Vorstand

© 2020 SSV Kästorf-Warmenau. Entwickelt von F. Roth-Begeistern & Mehr.

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.